0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

INGletter Archiv

INGletter 13/2022 (vom 05.07.2022) - Inhaltsverzeichnis

Ingenieurkammer Sachsen ist Mitglied der Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft e.V.

Die Ingenieurkammer Sachsen ist nun Mitglied der Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft e.V., welche 2011 in Chemnitz gegründet wurde. Carlowitz (1645 – 1714) gilt als Schöpfer des Begriffs der Nachhaltigkeit. Ziele der Gesellschaft sind u.a. Leitbild und Ethik der Nachhaltigkeit als Carlowitz’sches Erbe zu fördern, sowohl durch eigene Maßnahmen als auch durch Unterstützung von Dritten, und die Nachhaltigkeitsstrategie in Zusammenarbeit mit weiteren Akteuren zu befördern.


Rappbodetalsperre erhält Titel "Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland"

Mit 106 Metern Höhe und 415 Meter Länge ist die Rappbodetalsperre in Sachsen-Anhalt nicht nur die höchste Talsperre Deutschlands, sondern auch ein beeindruckendes Bauwerk, das dem Hochwasserschutz, der Trinkwasserversorgung und der Stromerzeugung dient. Daher ehrten die Bundesingenieurkammer und die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt die imposante Staumauer am 24. Juni mit dem Titel “Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland”.


Wohngebäude gegen Extremwetter wappnen

Nur ein kleiner Teil der Wohngebäude in Deutschland ist an extreme Wetterereignisse wie Hitze und Starkregen angepasst. Dabei sind die Folgen des Klimawandels schon heute spürbar. Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat deshalb eine neue Broschüre veröffentlicht, die Planungsempfehlungen für klimaangepasstes Bauen enthält. Die Publikation umfasst 128 Seiten und kann kostenlos heruntergeladen werden.


VBI-Leitfaden "Erneuerbare Energien" aktualisiert

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz senken die Abhängigkeit von fossilen Ressourcen und sind essenziell für den Klimaschutz. Um die neuesten Erkenntnisse auf diesen Gebieten aus Sicht der beratenden Ingenieure zusammenzufassen und strukturiert zu präsentieren, hat der VBI seinen 2019 erstmals veröffentlichten Leitfaden “Erneuerbarer Energien” komplett aktualisiert. Außerdem wurde die Neuausgabe um ein Kapitel zum Thema Wasserstoff ergänzt. Die Broschüre umfasst 280 Seiten und kann kostenlos heruntergeladen werden.


Erinnerung: Jahresumfrage zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieur- und Architekturbüros

Auch dieses Jahr erhebt das Institut für Freie Berufe (IFB) im Auftrag des AHO, der Bundesingenieurkammer und des Verbands Beratender Ingenieure Daten zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieur- und Architekturbüros in Deutschland. Ihre Teilnahme ermöglicht die Bereitstellung und Analyse einer umfangreichen und belastbaren Datenbasis, welche Informationen über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Büros liefert und somit von Nutzen für Sie persönlich sowie den Berufsstand als Ganzes ist. Die Befragung nimmt etwa 10 Minuten Zeit in Anspruch und läuft bis zum 14. August.


Existenzgründung und Verkauf des Ingenieurbüros: Sprechstunde am 21.07.2022

Die nächste Sprechstunde der Ingenieurkammer Sachsen zu den Themen Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Fördermittelberatung, Finanzierung und Kalkulation findet statt am 21.07.2022 (16.00 – 18.00 Uhr). In der Sprechstunde stehen Ihnen professionelle Berater mit langjährigen betriebswirtschaftlichen Erfahrungen für ein Erstgespräch zur Verfügung. Diese Beratung ist für Kammermitglieder kostenfrei. Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter 0351 43833-71 oder post@ing-sn.de.

Seminare
14.09.2022 (Dresden)

Seminar Zwischen Klimaschutz, Klimaanpassung und Wirtschaftlichkeit: Energieeffizienz und Hitzeschutz kosteneffizient in die Bau- und Sanierungsplanung integrieren


19.09.2022 (online)

Webinar Inspektion, Sanierung und Weiternutzung von Kranbahnen im Baubestand


30.09.2022 (Dresden)

Schallschutz im Hochbau – DIN 4109 mit einem Exkurs zu Schallimmissionsschutz (TA Lärm) und Raumakustik (DIN 18041)


11.10.2022 (TU Dresden)

Praxisseminar Abrechnung von Bauleistungen nach BGB und VOB/B – Aufmaß, Mengenermittlung, Fakturierung und Zahlung


14.10.2022 (Dresden)

Wärmeschutz und Energieeinsparung im Hochbau – Die Umsetzung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG 2020), der DIN 4108-2:2013-02 und DIN 4108-3:2014-11 in der Praxis


Veranstaltungen



Weitere Seminare und Veranstaltungen finden Sie unter www.ing-sn.de/kalender.

Die Veranstaltungen der Ingenieurkammer Sachsen für das aktuelle Halbjahr finden Sie als Übersicht hier.