0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

INGletter Archiv

INGletter 13/2021 (vom 03.08.2021) - Inhaltsverzeichnis

Aus aktuellem Anlass: Spendenaufruf Aktion Deutschland Hilft

Nach den verheerenden Unwettern und der daraus resultierenden Hochwasser-Katastrophe in Teilen Deutschlands, sind die Aufräumarbeiten in den Flutgebieten in vollem Gange. Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, ist vor Ort und leistet den Menschen Nothilfe. Helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende!


Nach Unwettern in Deutschland | Ingenieurkammern bieten Hilfe an

Nach den schweren Unwettern in vielen Regionen Deutschlands haben die Ingenieurkammern überlegt, wie sie schnell und gezielt helfen können. Die Ingenieurkammer Sachsen unterstützt mit ihren Erfahrungen aus den Hochwasser-Katastrophen 2002 und 2013. Dazu fand am 23. Juli 2021 ein erster Austausch mit den betroffenen Länderkammern statt. Weitere Hilfsaktionen hat die Bundesingenieurkammer auf Ihrer Website zusammengefasst.


Große Neuigkeiten auf dem Jahresempfang an der Göltzschtalbrücke

Auf dem Jahresempfang der Städte Reichenbach im Vogtland und Netzschkau am 15. Juli 2021 gaben die Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (Sachsen) und Bodo Ramelow (Thüringen) bekannt, dass die Göltzschtalbrücke auf Platz 1 der Empfehlungen des Freistaates Sachsen als Anwärter auf den Titel „UNESCO-Weltkulturerbe“ steht.


Gründung eines temporären Arbeitskreises „Nachwuchsgewinnung“ beschlossen

Auf der Klausurtagung des Vorstandes der Ingenieurkammer Sachen am 9. und 10. Juli 2021 stand u.a. das Thema Nachwuchsgewinnung im Fokus. Zur Förderung des Ingenieurnachwuchses wurde die Gründung eines temporären Arbeitskreises beschlossen. Ziele sind die Aktualisierung unserer Strategie und die Priorisierung daraus abzuleitender Maßnahmen, um mehr junge Menschen für den Ingenieurberuf zu begeistern. Hierzu zählt beispielsweise die verstärkte Zusammenarbeit mit den sächsischen Hochschulen.

Auch unsere Umfrage Anfang 2021 hat ergeben, dass das Thema Nachwuchsgewinnung viele von Ihnen bewegt. Wenn Sie Interesse am Mitwirken im temporären Arbeitskreis haben, melden Sie sich gerne per E-Mail an vonkeutz@ing-sn.de. Ein erster digitaler Austausch soll Anfang September stattfinden.

Sächsisches Holzbaukompetenzzentrum kann Arbeit aufnehmen

Staatsminister Thomas Schmidt hat am 27. Juli 2021 in Dresden einen Förderbescheid in Höhe von 1,2 Millionen Euro an die Holzbau Kompetenz Sachsen GmbH übergeben. Die Ingenieurkammer Sachsen begrüßt die Freigabe der Fördermittel, welche zum Aufbau des Sächsischen Holzbaukompetenzzentrums verwendet werden sollen.


Bundeskabinett beschließt Sofortprogramm für mehr Klimaschutz

Das Bundeskabinett hat am 23. Juni 2021 das Klimaschutz-Sofortprogramm 2022 beschlossen. Es enthält zusätzliche 8 Milliarden Euro. Das Geld fließt in konkrete Maßnahmen, um die im neuen Klimaschutzgesetz festgeschriebenen Klimaziele zu erreichen. Die konkreten Vorhaben mit Schwerpunkt in den Bereichen Gebäude, Verkehr und Industrie sind auf der Website des Bundesfinanzministerium veröffentlicht.


Neue Auflage in der AHO-Schriftenreihe

Das Heft Nr. 29 „HOAI – Besondere Leistungen bei der Objektplanung Freianlagen“ gilt als Handreichung für Vertragsgespräche zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern für Leistungen nach der HOAI, indem es Sachverhalte nicht berufsbezogen, sondern leistungsbezogen erörtert und für alle daran beteiligten Disziplinen und Interessengruppen klarstellt. Mit der 2. Auflage werden der Überblick und die Klarstellungen zu frei zu vereinbarenden Leistungen für Objekte der Freianlagen nach der HOAI 2021 fortgeführt.


ImmoWertV verkündet

Die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) vom 14. Juli 2021 ist am 19. Juli 2021 im Bundesgesetzblatt (BGBl. I S. 2805) verkündet worden. Die neue, überarbeitete ImmoWertV 2021 fasst die wesentlichen Grundsätze der bisherigen sechs Richtlinien und Regelwerke zusammen und hat diese anwenderfreundlicher ausgestaltet. Dabei sind kaum inhaltliche Änderungen gegenüber den bisher gültigen Vorgaben erfolgt. Die Verordnung tritt am 1. Januar 2022 in Kraft.


Existenzgründung und Unternehmensnachfolge: Sprechstunde am 19.08.2021

Die nächste Sprechstunde der Ingenieurkammer Sachsen zu den Themen Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Fördermittelberatung, Finanzierung und Kalkulation findet statt am 19.08.2021 (16.00 – 18.00 Uhr). In der Sprechstunde stehen Ihnen professionelle Berater mit langjährigen betriebswirtschaftlichen Erfahrungen für ein Erstgespräch zur Verfügung. Diese Beratung ist für Kammermitglieder kostenfrei. Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter 0351 43833-71 oder post@ing-sn.de.

Seminare
13.09.2021 bis 15.09.2021 (online)

Online-Workshop Ökobilanz und Lebenszykluskostenanalyse beim Nachhaltigen Bauen


14.09.2021 (online)

Webinar Neubau von Schulen – Fensterlüftung oder Lüftungsanlage


16.09.2021 (online)

Webinar Cyberrisiken: Versicherung als Lösung?!


27.09.2021 bis 28.09.2021 (online)

Webinar Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC 3) – Entwurf, Berechnung und Nachweis


01.10.2021 bis 04.10.2021 (online)

Online-Workshop Wirtschaftlichkeit von Energieeffizienzmaßnahmen


Veranstaltungen
09.09.2021 (Radebeul)

6. simul+ Zukunftsforum


04.11.2021 bis 06.11.2021 (Franzensbad)

Konferenz Stadttechnik Karlsbader Region





Weitere Seminare und Veranstaltungen finden Sie unter www.ing-sn.de/kalender.

Die Veranstaltungen der Ingenieurkammer Sachsen für das aktuelle Halbjahr finden Sie als Übersicht hier.