0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

INGletter Archiv

INGletter 1/2021 (vom 19.01.2021) - Inhaltsverzeichnis

Auf ein gutes und gesundes Jahr 2021

Der Vorstand und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Ingenieurkammer Sachsen wünschen Ihnen allen ein gesundes neues Jahr 2021.

Im gerade hinter uns liegenden Jahr 2020 wurden wir alle von der Corona-Pandemie überrollt. Nichts blieb im Alltag wie gewohnt, selbst die Advents- und Weihnachtszeit war komplett von den Einschränkungen überschattet. Auch im neuen Jahr stehen wir weiterhin vor herausfordernden Zeiten und blicken dennoch zuversichtlich nach vorn: Wir sind überzeugt, mit Engagement und Zusammenhalt viel bewegen zu können, auch in unserer Branche. Über die wichtigsten Neuigkeiten im Ingenieurwesen informieren wir Sie weiterhin in unserem regelmäßig erscheinenden INGletter sowie in der sächsischen Regionalbeilage des Deutschen Ingenieurblattes (DIB) und natürlich auf unserer Website.

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen teilen möchten, zögern Sie bitte nicht, auf uns zuzukommen. Wir freuen uns auf den weiterhin engen Austausch mit Ihnen und über jede Anregung. Vielen Dank!

HOAI 2021 - Sonderdruck der IKS in Kürze verfügbar

Die Änderungen der HOAI sind – wie geplant – am 1. Januar 2021 in Kraft getreten. In den letzten Wochen haben uns zahlreiche Anfragen erreicht, ob es eine gedruckte Fassung geben wird.

Ja: ein Sonderdruck der HOAI 2021 ist derzeit in Arbeit. Sobald dieser verfügbar ist, informieren wir Sie auf unserer Website sowie in der aktuellen Ausgabe unseres INGletters – voraussichtlich Anfang Februar 2021. Sie erfahren dann alle Details, wie die Druckausgabe bezogen werden kann.

Auf der Website www.hoai.de/ finden Sie den Volltext der HOAI 2021 – dort bitte ein wenig nach unten scrollen.


Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz in Kraft

Am 21.12.2020 wurde die Novelle des Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetzes (JVEG) im Bundesgesetzblatt (BGBl. I S. 3229) veröffentlicht und ist am 01.01.2021 in Kraft getreten.

Den Gesetzestext finden Sie unter: www.gesetze-im-internet.de/jveg/JVEG.pdf

Die neuen Stundenvergütungssätze der Anlage 1 zu § 9 JVEG: www.gesetze-im-internet.de/jveg/anlage_1.html


Sächsisches Bauhauptgewerbe erwartet Umsatzrückgang in 2021

„Für das Gesamtjahr 2020 rechnen wir auf Grund der seit dem zweiten Quartal sinkenden Nachfrage nach Bauleistungen im Freistaat mit einem insgesamt negativen Umsatzergebnis im Bauhauptgewerbe“, erklärte Dr. Robert Momberg, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Ost e. V. (BIVO), nach Bekanntgabe der Oktoberzahlen des Bauhauptgewerbes für Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten durch das Statistische Bundesamt.

Eine kürzlich durchgeführte Verbandsumfrage des Bauindustrieverbandes Ost e. V. (BIVO) unter sächsischen Betrieben lässt auch für 2021 eher verhaltene Konjunkturaussichten zu.


Deutscher Ingenieurbaupreis 2020 verliehen

Die Kienlesbergbrücke in Ulm wurde als Siegerprojekt für den Deutschen Ingenieurbaupreis 2020 ausgewählt.

Die Übergabe des Preises und verschiedene Blickwinkel zum Projekt selbst wurden in mehreren sehenswerten Kurz-Filmen festgehalten. Sie zeigen u. a. das Team des Siegerprojektes und veranschaulichen in Gesprächen und Filmsequenzen die Besonderheiten der ausgewählten Projekte sowie die Herausforderungen bei der Planung und Umsetzung.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie konnte der Preis nur in einem sehr kleinen Rahmen durch Anne Katrin Bohle (Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat), Petra Wesseler (Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung) sowie Dr.-Ing. Heinrich Bökamp (Präsident der Bundesingenieurkammer) übergeben werden.

 


Achtung: Veranstaltungszusammenlegung

Die Veranstaltungen 11. Symposium “Experimentelle Untersuchungen von Baukonstruktionen”, Deutscher Brückenbaupreis 2020 und 30. Dresdner Brückenbausymposium finden dieses Jahr gemeinsam digital statt. Ab sofort ist eine Registrierung zu dieser Veranstaltungsreihe möglich.

Wichtige Informationen zu diesen digitalen Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie auf einen Blick unter https://dbbs.dd-konferenz.de.

Das aktuelle Programm finden Sie auf der Veranstaltungswebsite.

 


Baumesse HAUS 2021 & KarriereStart 2021 erneut verschoben

Baumesse HAUS 2021

Die für den 4. bis 7. März 2021 geplante Messe kann aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie sowie der damit einhergehenden Eindämmungsmaßnahmen nicht durchgeführt werden. In Reaktion auf die daraus resultierende Planungsunsicherheit ist die nächste Baumesse HAUS nun vom 3. bis 6. März 2022 in der Messe Dresden anvisiert.

KarriereStart 2021

Die Messe KarriereStart kann ebenfalls nicht wie geplant im März diesen Jahres durchgeführt werden. Sobald durch die ORTEC Messe und Kongress GmbH eine konkrete Entscheidung zur Verschiebung der Messe auf einen Termin vor den Sommerferien 2021 oder der endgültigen Verschiebung ins Jahr 2022 getroffen ist, werden wir Sie hierüber informieren.

Radonvorsorgegebiete in Sachsen ausgewiesen

Die Ausweisung der Radonvorsorgegebiete in Sachsen ist erfolgt und die gesetzlichen Regelungen sind zum 31.12.2020 in Kraft getreten. Diese betreffen einerseits Arbeitgeber mit einer Messverpflichtung an Arbeitsplätzen, wenn sich diese in Keller- oder Erdgeschossräumen in den ausgewiesenen Gebieten befinden, und andererseits Bauunternehmer und Bauherren mit besonderen Bauvorschriften bei Neubauten.

Informationen zu gesetzlichen Regelungen und besonderen Pflichten zum Schutz vor Radon:

 

 

Existenzgründung und Unternehmensnachfolge: Sprechstunde am 21.01.2021

Die nächste Sprechstunde der Ingenieurkammer Sachsen zu den Themen Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Fördermittelberatung, Finanzierung und Kalkulation findet statt am 21.01.2021 (16.00 – 18.00 Uhr). In der Sprechstunde stehen Ihnen professionelle Berater mit langjährigen betriebswirtschaftlichen Erfahrungen für ein Erstgespräch zur Verfügung. Diese Beratung ist für Kammermitglieder kostenfrei. Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter 0351 43833-60 oder post@ing-sn.de.

Seminare
Veranstaltungen



Weitere Seminare und Veranstaltungen finden Sie unter www.ing-sn.de/kalender

Die Veranstaltungen der Ingenieurkammer Sachsen für das aktuelle Halbjahr finden Sie als Übersicht hier.