0351 43833-60 post@ing-sn.de

Marketing

Urkunde und Stempel für Beratende Ingenieure und Mitglieder

Die Ingenieurkammer verleiht die Berufsbezeichnung “Beratender Ingenieur”. Beratende Ingenieure erhalten eine Urkunde und einen Stempel. Die freiwilligen Mitglieder erhalten ebenfalls bei Eintritt in die Ingenieurkammer Sachsen eine Mitgliedsurkunde und einen Stempel.

  • Antragsformular zur Eintragung der Mitgliedschaft  für natürliche Personen mit Wohnsitz oder Büroniederlassung in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem nach dem Recht der Europäischen Gemeinschaften gleichgestellten Staat:
    Allgemeinen Teil als PDF herunterladen

Vereinfachte Berufsausübung mit dem Ingenieurausweis

Der Ingenieurausweis dokumentiert bundesweit einheitlich Ausbildungsstand und die Qualifikation der Ingenieure. Der Ingenieur kann sich jederzeit bei Vertragsverhandlungen oder bei Auftraggebern kompetent und qualifiziert ausweisen.

Ingenieurschild für Beratende Ingenieure

Das Ingenieurschild signalisiert: Hier arbeiten Ingenieure, die freiwillig verbraucherorientierten berufsständischen Grundsätzen folgen und ihren Auftraggebern unabhängige Beratung, Planung und Bauüberwachung bieten.

Urkunde und Stempel für Listen geführte Ingenieure

Bauvorlageberechtigte, qualifizierte Tragwerksplaner und Prüfsachverständige erhalten mit der Eintragung in die entsprechenden Listen eine Urkunde sowie einen Stempel.

  • Antragsformular zur Eintragung der Mitgliedschaft  für natürliche Personen mit Wohnsitz oder Büroniederlassung in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem nach dem Recht der Europäischen Gemeinschaften gleichgestellten Staat:
    Allgemeinen Teil als PDF herunterladen
Ihre Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle

Claudia Gäbler
Empfang und Sekretariat

0351 43833-60
empfang@ing-sn.de