0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

Anerkennung von inländischen Ingenieurabschlüssen

Wichtiger Hinweis für Antragsteller: Bei persönlicher Abgabe der vollständigen/kompletten Anträge bitten wir um vorherige Terminvereinbarung in unserer Geschäftsstelle. Aufgrund der aktuell hohen Zahl an Anträgen ist es erforderlich, dass Sie ein persönliches Beratungsgespräch zunächst telefonisch oder per E-Mail mit uns vereinbaren.

Terminvereinbarung: Die Sprechzeiten finden immer Dienstags zwischen 10 und 12 Uhr sowie zwischen 14 und 17 Uhr statt. Innerhalb dieser Zeitfenster ist eine Terminvereinbarung möglich.

Gemäß § 1 SächsIngG ist die Ingenieurkammer Sachsen zuständig für die Prüfung und Anerkennung zur Führung der Berufsbezeichnung „Ingenieur“. Für das Prüfungs- und Anerkennungsverfahren entstehen Kosten laut Gebühren- und Auslagenordnung der Ingenieurkammer Sachsen. Zur Anerkennung Ihres Ingenieurabschlusses nutzen Sie bitte die weiter unten aufgeführten Formulare (PDF-Format) und senden Sie diese vollständig ausgefüllt an:

Ingenieurkammer Sachsen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Annenstraße 10
01067 Dresden

Einzureichende Unterlagen und Informationen
  • Antrag auf Führen der Berufsbezeichnung „Ingenieur“ – Anerkennung gemäß §§ 1 und 34 SächsIngG:
    als PDF herunterladen
Ihre Ansprechpartner in der Geschäftsstelle

Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Martina Ziegler
Referatsleiterin Finanzen, Eintragungswesen und Mitglieder

0351 43833-65
ziegler@ing-sn.de


Christiane Schwibs
Sekretariat Eintragungswesen und Mitglieder

0351 43833-73
schwibs@ing-sn.de