0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

INGletter Archiv

INGletter 20/2022 (vom 25.10.2022) - Inhaltsverzeichnis

Deutsches Ingenieurblatt Oktober 2022 – Ausgabe Sachsen

Kürzlich ist die neue Ausgabe des Deutschen Ingenieurblatts erschienen. Über unsere Website ist die sächsische Regionalausgabe kostenlos abrufbar.


Bündnis bezahlbarer Wohnraum – Zusammenfassung des Maßnahmenpakets

Das im April 2022 unter der Leitung von Bundesbauministerin Klara Geywitz ins Leben gerufene “Bündnis bezahlbarer Wohnraum” hat am 12. Oktober erste Ergebnisse geliefert. Die Bundesingenieurkammer vertritt im Bündnis die am Bauwesen beteiligten Ingenieure. Entstanden ist ein umfangreiches Maßnahmenpaket, welches unser Justiziar im folgenden Artikel kurz vorstellt.


Bündnis bezahlbarer Wohnraum – BDB äußert sich zum Maßnahmenpaket

Anlässlich der Vorstellung des Maßnahmenpakets des “Bündnis bezahlbarer Wohnraum” hat sich der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) zum Maßnahmenpaket geäußert. Aus seiner Sicht sei das Maßnahmenpaket gelungen, umfangreich und ambitioniert. Begrüßenswert sei zudem, dass viele vom BDB lange geforderte Impulse und Maßnahmen im Paket des Bündnisses aufgenommen wurden.


8. Russland-Sanktionspaket betrifft auch Ingenieurdienstleistungen

Nach der völkerrechtswidrigen Annexion von vier Teilgebieten der Ukraine und der Teilmobilisierung der russischen Armee verschärft die Europäische Union das Tempo bei wirtschaftlichen und politischen Sanktionen gegen die Führung in Moskau. Das neue Sanktionspaket beinhaltet auch Maßnahmen, die Ingenieurleistungen in Russland betreffen. So untersagt es unter anderem EU-niedergelassenen Unternehmen, Planungs- und Beratungsleistungen in Russland anzubieten. Es ist verboten, unmittelbar oder mittelbar Dienstleistungen in den Bereichen Architektur und Ingenieurwesen für die Regierung Russlands oder in Russland niedergelassene juristische Personen, Organisationen oder Einrichtungen zu erbringen. Ausgenommen sind Dienstleistungen für Privatpersonen. Ferner sieht Artikel 5n der Verordnung (EU) Nr. 833/2014 weitere Ausnahmetatbestände vor.


Änderungen im Baugesetzbuch erhöhen Flexibilität und ermöglichen weiteren Ausbau erneuerbarer Energien

Das Bundeskabinett hat am 12. Oktober – eingebracht durch das Bundesbauministerium – Vorschläge für Änderungen im Baugesetzbuch verabschiedet. Der “Entwurf eines Gesetzes zur sofortigen Verbesserung der Rahmenbedingungen für die erneuerbaren Energien im Städtebaurecht” erleichtert den Ausbau erneuerbarer Energien auf Tagebauflächen und die Installation von Wasserstoffanlagen. Die Regelungen sollen den Ausbau erneuerbarer Energien weiter beschleunigen und damit zur Energiesicherheit beitragen.


SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen

Vom 13. bis 18. März 2023 wird Schülern die Gelegenheit geboten, im Rahmen von “SCHAU REIN!”, Sachsens größter Initiative zur Berufsorientierung, in die Berufswelt reinzuschnuppern. Bis zum 1. November können Unternehmen ihre Veranstaltungen kostenlos auf der Website veröffentlichen, die in einer Broschüre an die Schüler verteilt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr Büro und den Ingenieurberuf den Nachwuchskräften vorzustellen!


Existenzgründung und Verkauf des Ingenieurbüros: Sprechstunde am 17.11.2022

Die nächste Sprechstunde der Ingenieurkammer Sachsen zu den Themen Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Fördermittelberatung, Finanzierung und Kalkulation findet statt am 17.11.2022 (16.00 – 18.00 Uhr). In der Sprechstunde stehen Ihnen professionelle Berater mit langjährigen betriebswirtschaftlichen Erfahrungen für ein Erstgespräch zur Verfügung. Diese Beratung ist für Kammermitglieder kostenfrei. Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter 0351 43833-71 oder post@ing-sn.de.

Seminare
22.11.2022 (Dresden)

Sachverständigentätigkeit im Gerichtsauftrag – Tatsachenfeststellung, Ortsbesichtigung und Beweissicherung


30.11.2022 (TU Dresden)

Seminar – FE-Technologie, adaptive FEM und Fallstricke der FEM


06.12.2022 bis 13.12.2022 (Dresden)

Lehrgang – Qualifizierte*r Vergabeberater*in


Veranstaltungen
17.11.2022 bis 18.11.2022 (Berlin)

Deutscher Sachverständigentag


22.11.2022 (Berlin)

AHO-Herbsttagung


24.11.2022 (online)

4. Deutsches Industrieseminar Beton-3D-Druck


25.11.2022 (Müglitztal/Maxen)

Denkwerk – Handwerk “verdeckte Verbindungen zwischen Haupt- und Nebenträgern”





Weitere Seminare und Veranstaltungen finden Sie unter www.ing-sn.de/kalender.

Die Veranstaltungen der Ingenieurkammer Sachsen für das aktuelle Halbjahr finden Sie als Übersicht hier.