0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

Webinar – Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) und die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Eine Veranstaltung der Ingenieurkammer Sachsen
Anrechenbare Weiterbildungsstunden: 5 UE

Die Anerkennung der Veranstaltung als Fortbildung für Personen, die die in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes gelistet sind, ist bei der Deutschen Energie-Agentur (dena) angefragt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Webinar:

  • mindestens DSL 1.000 (1 Mbit) / wir empfehlen DSL 6.000 (6 Mbit)
  • aktueller Webbrowser / wir empfehlen Chrome

Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung einen Zugangscode für die Teilnahme am Webinar. Bitte loggen Sie sich mindestens 15 Minuten vor Webinarbeginn ein.

 

Inhalt:

In dem Webinar werden die wesentlichen Regelungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) und der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) vorgestellt und erläutert. Die Ausführungen beinhalten die Aktivitäten der Bundesregierung zur Neufassung des GEG in 2022/2023 und zur Neuordnung der Förderlandschaft für Neubauten und Sanierungen.

Teil 1:

  • Inhaltsübersicht Gebäudeenergiegesetz
  • Anforderungshöhe Neubau und Bestand
  • Erfüllungsoption PV und Fernwärme
  • Änderungen 2022/2023 gegenüber dem GEG 2020
  • Auswirkungen auf Planung und Bau

Teil 2:

  • Vorstellung der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) Einzelmaßnahmen mit dem Focus Wärmeerzeugung
  • Technische Mindestvoraussetzungen bei den verschiedenen Technologien
  • Fallbeispiele (Austausch l durch Biomasseheizungen, Wärmepumpen; Hybridsysteme und Kombinationsmöglichkeiten etc.)
  • steuerliche Förderung energetische Gebäudesanierung von selbst genutzten Wohngebäuden nach § 35c EStG
  • Überblick über die die Fördermöglichkeiten in der BEG für Wohn- und Nichtwohngebäude

 

Referenten:

  • Prof. Dr.-Ing. Bert Oschatz
    ITG Institut für Technische Gebäudeausrüstung Dresden
  • Dipl.-Ing. Uwe Kluge
    Sächsische Energieagentur SAENA GmbH, Dresden
Datum

02.02.2023

Anmeldefrist

19.01.2023

Zeitplan

10:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Anerkannte Fortbildung

Diese Fortbildung wird mit
5.00 Unterrichtseinheiten
anerkannt. Diese Veranstaltung wurde zur Prüfung für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz–Expertenliste für Förderprogramme des Bundes eingereicht.

Freie Plätze

Noch 56 von 70

Adresse

online

Gebühr

55,00 EUR für Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen
79,00 EUR für Nichtmitglieder

Teilnahmebedingungen

Für diese Veranstaltung gelten die Teilnahmebedingungen der Ingenieurkammer Sachsen. Diese können Sie hier einsehen.

Ansprechpartner

Frau Doreen Jürß
Tel.: 0351 43833-68
Mail: akademie@ing-sn.de

[]
1 Step 1
Anmeldung zu dieser Veranstaltung
Angaben zum Teilnehmer / Rechnungsanschrift
Kontaktdaten des Teilnehmers
Datenschutz

* Pflichtfelder

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter.