0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

Seminar für Führungskräfte: Zeitgemäße Gestaltung von Arbeitsbedingungen für mobiles Arbeiten, Homeoffice und Co.

 

Eine Veranstaltung der Ingenieurkammer Sachsen
Anrechenbare Weiterbildungsstunden: 8 UE

Hinweis: Eine Begrenzung der Teilnehmerzahl bzw. eine Absage der Veranstaltung in Abhängigkeit von der Pandemie-Lage bleibt vorbehalten. 

 

Zielgruppe:

Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen, Inhaber*innen und Führungskräfte, die anteilig oder komplett virtuell führen

Beschreibung:

Homeoffice, mobiles Arbeiten…in den letzten 2 Jahren hat sich diesbezüglich auch in Ingenieur- und Planungsbüros einiges bewegt – es musste „irgendwie“, weil es gar nicht anders ging. Viele Führungskräfte stehen nun vor der Aufgabe, diese Entwicklung in „geregelten Bahnen“ weiter zu lenken. Neben arbeitsrechtlichen Themen stellt sich die Frage: Wie führe und koordiniere ich Teams und Einzelpersonen, die ich nicht jeden Tag persönlich sehe? Mobiles Arbeiten und Führung verteilter und nicht ständig anwesender Teams stellt die Führungskraft vor andere – besondere – Herausforderungen, die gerade in der heutigen Zeit topaktuell sind.

Dieses Seminar vermittelt die rechtlichen sowie Umsetzungsgrundlagen für ein erfolgreiches Führen virtueller Teams auf Distanz. Es unterstützt die Führungskräfte dabei, sich die besonderen Anforderungen bewusst zu machen und hilft dabei, diese persönlich, technisch und organisatorisch umzusetzen.

Inhalte:

  • Persönliche Voraussetzungen für virtuelle Führung an Führungskräfte und Teams
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen für Homeoffice und mobiles Arbeiten (Yvonne Dietzel)
  • Technische und weitere Voraussetzungen für virtuelle Führung
  • Jetzt führe mich endlich?! Umsetzungsprobleme bei virtueller Führung

Methodik:

Kurze theoretische Impulse, Einzel- und Gruppenübungen, Feedback, kollegiale Beratung, Diskussionen

Referent:

Herr Sandro Freudenberg ist seit mehr als 12 Jahren selbstständiger Führungskräfteentwickler und Coach in Wirtschaft, Verwaltung und an Universitäten. Der Diplomkaufmann und Organisationspsychologe unterstützt Führungskräfte und Unternehmen insbesondere bei der Entwicklung einer zeitgemäßen Unternehmens- und Führungskultur.

Co-Referentin:

Yvonne Dietzel, LL. M., ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, Associated Partner, in der Kanzlei Noerr LLP. Sie berät nationale und internationale Unternehmen in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Vorwiegend berät Frau Dietzel zahlreiche Unternehmen dauerhaft im Arbeitsrecht, z. B. bei der Gestaltung von Arbeitsbedingungen, Arbeitsverträgen, Betriebsvereinbarungen sowie bei der Umsetzung von Trennungsprozessen. Ein weiterer Fokus von Frau Dietzel liegt im Bereich des transaktionsbezogenen Arbeitsrechts.

Datum

23.06.2022

Zeitplan

09:00 – 16:00 Uhr

Anerkannte Fortbildung

Diese Fortbildung wird mit
8 Unterrichtseinheiten
anerkannt.

Freie Plätze

Noch 10 von 15

Adresse

Ingenieurkammer Sachsen
4. Etage
Annenstraße 10
01067 Dresden

Gebühr

120,00 EUR für Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen
240,00 EUR für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarunterlagen sowie alle Pausengetränke und kleine Snacks.

Teilnahmebedingungen

Für diese Veranstaltung gelten die Teilnahmebedingungen der Ingenieurkammer Sachsen. Diese können Sie hier einsehen.

Ansprechpartner

Jenny Kirsch
Tel. 0351 43833-68
E-Mail: kirsch@ing-sn.de

[]
1 Step 1
Anmeldung zu dieser Veranstaltung
Angaben zum Teilnehmer / Rechnungsanschrift
Kontaktdaten des Teilnehmers
Datenschutz

* Pflichtfelder

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter.