0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

Effizienzexperte für Nichtwohngebäude

Eine Veranstaltung der EIPOS GmbH

Aus dem Inhalt

Rechtliche Grundlagen

  • EU-Gebäuderichtlinie, EnEG, EnEV, EEWärmeG
  • Förderung der energetischen Sanierung von Nichtwohngebäuden nach Programmen der KfW und EFRE-Programmen der Länder

Spezifik von Nichtwohngebäuden in Neubau und Bestand (Gebäudehülle)

  • Nutzungsanforderungen und energetische Standards
  • Baukonstruktive Besonderheiten

Anlagentechnik und erneuerbare Energien in Neubau und Bestand

  • Systeme der Wärmeerzeugung, -verteilung und -übergabe
  • Schwachstellen der Heizungstechnik
  • Systeme der Warmwasserbereitung
  • Systeme der Kälteerzeugung, -verteilung und -übergabe
  • Schwachstellen der Kühltechnik
  • Überblick Lüftungsanlagen, Wärmerückgewinnung
  • Erstellung von Lüftungskonzepten
  • Beleuchtung
  • Photovoltaik
  • Regelungstechnik und Gebäudeautomation
  • Nutzung von Software für die energetische Bewertung

Wirtschaftlichkeit, Projektbericht, Planung und Baubegleitung

  • Wirtschaftlichkeit
  • Förderung und Contracting
  • Projektbericht
  • Plausibilitätscheck, Bedarfs-Verbrauchs-Abgleich

Planung / Baubegleitung

  • Ausschreibung und Vergabe
  • Baubegleitung und Qualitätssicherung
  • Detaillierung Baubegleitung bei Neubau und Sanierung
  • Instrumente zur Qualitätssicherung
Datum

21.03.2019 bis 24.05.2019

Zeitplan

Donnerstag/Freitag:
9:00–17:00/18:45 Uhr

Samstag:
8:00–15:00 Uhr

Adresse

EIPOS GmbH
Freiberger Straße 37
01067 Dresden

Gebühr

2.350 €

Teilnahmegebühr für Absolventen: 2.150 €

Einschließlich Studienmaterial und Prüfungsgebühr.
Ratenzahlung ist ohne Aufschlag möglich.

 

Ansprechpartner

EIPOS GmbH
Frau Nadine Järvinen
Tel. 0351 – 4047042-36
E-Mail: n.jaervinen@eipos.de