0351 43833-60 post@ing-sn.de

Baumängel und Minderwertberechnungen aus technischer Sicht

 

Eine Veranstaltung der Bauakademie Sachsen

 

Aus dem Inhalt:

 

1. Schäden – Mängel – Abweichungen

  • Rechtlich-technische Abgrenzung
  • Allgemein anerkannte Regeln der Technik
  • Funktion, Optik: Grundlagen unterschiedlicher Bewertungen
  • Ausflug in die Spieltheorie
  • Planungsmängel – Bewertung und Lösungen?

2. Funktionale Mängel und Abweichungen

  • Grenzen der Toleranz und Machbarkeit
  • Minderungen erlaubt?
  • Mängelbeseitigungen
  • Beispiele Roh- und Ausbau

3. Fehlerverträglich bauen!

  • Kontrollierbar planen und bauen!
  • Grenzen der Machbarkeit
  • Optische Abweichungen abwehren
  • Verweigerung der Abnahme?
  • Strategien von Auftraggeber und Auftragnehmer

4. Optische Mängel und Abweichungen

  • Grundlagen der Bewertung
  • Handwerkliche Grenzen
  • Grenzen der Toleranz
  • Beispiele

5. Minderwertberechnung

  • Wer will schon mangelfrei bauen?
  • Berechnungsverfahren: Nutzwertanalyse, Zielbaummethode
  • Quotierungsverfahren
  • Beispiele
Datum

14.02.2019

Zeitplan

09:00 – 16:00 Uhr

Adresse

Bauakademie Sachsen
Standort Dresden
Neuländer Straße 29
01129 Dresden

Gebühr

270,00 € für Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen
360,00 € für Gäste

Bitte beachten Sie die gesonderten Teilnahmebedinungen des Veranstalters.

Ansprechpartner

Ulrich Werner
Direktor Bauakademie Sachsen
Tel. 0351 7957497-13
E-Mail: info@bauakademie-sachsen.de