0351 43833-60 post@ing-sn.de

Sachgebietsleitung des Bauamtes

Die Gemeindeverwaltung Niederwiesa sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und befristet/mit der Option auf unbefristet eine fachlich kompetente, engagierte und durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit als

Sachgebietsleitung des Bauamtes (m/w/d)

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die:

  • verantwortungsvolle, fachliche und organisatorische Führung, Leitung und Weiterentwicklung des Bauamtes
  • Planung, Vorbereitung und Umsetzungsbegleitung sowie technische und kaufmännische Projektabwicklung von investiven Hochbau-, Tiefbau- und Sanierungsmaßnahmen(einschließlich Ausschreibungs-und Vergabeverfahren)
  • leitende Mitwirkung bei der Bauleitplanung (Ortsplanung, Bauleitplanverfahren) und städtebaulichen Entwicklung
  • leitende Mitwirkung bei Straßen- und Gewässerunterhaltungsmaßnahmen
  • Führung von Verhandlungen und Abschlüssen von Ingenieur-, Architekten-, Bau- und Erschließungsverträgen
  • Zusammenarbeit mit beauftragten Planungsbüros sowie Überwachung der Leistungserbringung einschließlich der Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben
  • leitende Koordination und Überwachung des Umwelt-, Natur- und Baumschutzes sowie der Natur- und Landschaftspflege
  • Ordnungsaufgaben, Gefahrenabwehr, Verkehrsrecht im Bereich Bau
  • Mitwirkung an der Aufstellung und Durchführung des Haushalts- u. Investitionsplanes, Budgetverantwortung
  • Koordination und Mitwirkung bei der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln (Fördermittelmanagement)
  • Mitwirkung im Rahmen der Entscheidungsgremien der Gemeinde (Sitzungsdienst)
  • Vertretung des Amtes nach innen und außen

Die genaue Abgrenzung der Aufgabenbereiche bzw. die Übertragung anderer Arbeitsgebiete behalten wir uns vor.

Das sollten Sie idealerweise mitbringen:

  • einen Hochschulabschluss (Diplom, Bachelor oder Master) der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Bautechnik, Stadt- und Regionalplanung oder vergleichbare Qualifikation oder
  • eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Diplom-FH oder Bachelor) in der Fachrichtung allgemeine Verwaltung oder einer abgeschlossenen Qualifizierung zum Verwaltungsfachwirt (Angestelltenlehrgang II) bzw. Verwaltungs-Betriebswirt(VWA) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Fachbereich Bauamt
  • wünschenswert ist eine Berufserfahrung in leitender Funktion im kommunalen Bereich der Bauverwaltung, Bauwirtschaft oder Baudienstleistern
  • anwendungsbereite, fundierte Rechts- und Fachkenntnisse und sicherer Umgang im Verwaltungsrecht, insbesondere im Bau- und Ordnungsrecht
  • Gesundheitstauglichkeit für Baustellenbegehungen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • ein gültiger Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten Pkw und
  • umfassende IT-Kenntnisse/ sicherer Umgang mit Standard und Fachsoftware
  • Kenntnisse im Vertrags-und Vergaberecht (HOAI, VOF, VOB)
  • Organisations-, Gestaltungs-und Planungskompetenz
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • ausgeprägte Kommunikations- sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit, Durchsetzungsvermögen
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Führungsposition im Rahmen einer vorerst befristeten mit der Option einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden)
  • intensive Einarbeitung
  • tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) bei Vorhandensein des entsprechenden Abschlusses
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein kollegiales, offenes und teamorientiertes Arbeitsklima in einer familiengerechten Gemeinde mit flexibler Arbeitszeit im Rahmen von Gleitzeitregelungen.

Ihre kompletten, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 26.04.2019 an die Gemeindeverwaltung Niederwiesa, Bürgermeisterin Ilona Meier, Dresdner Str. 22, 09577 Niederwiesa oder per Mail an buergermeister@niederwiesa.de (nur Bewerbungen mit pdf-Anhängen)

Wir weisen darauf hin, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird hingewiesen. Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber, die die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen, Männer und Divers geeignet.

Hinweis: Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet werden. Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn diesen ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eingangsbestätigungen erfolgen nicht. Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Stellenangebot eingestellt

2. April 2019

Unternehmen

Gemeindeverwaltung Niederwiesa
Dresdner Straße 22
09577 Niederwiesa
https://gemeinde-niederwiesa.de/

Ansprechpartner

Bürgermeisterin Ilona Meier

buergermeister@niederwiesa.de