0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

Projektleiterin / Projektleiter für die Errichtung einer Veranstaltungs- und Wettkampfstätte für internationale Großereignisse in Leipzig | Stadt Leipzig

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis voraussichtlich zum 31.Dezember 2030, für das Amt für Sport eine/-n

Projektleiterin / Projektleiter für die Errichtung einer Veranstaltungs- und Wettkampfstätte für internationale Großereignisse in Leipzig

Leipzig ist eine attraktive und pulsierende Großstadt mit einer vielfältigen Sport-, Kultur- und Freizeitlandschaft. Das Amt für Sport hat die Aufgabe den Sportstandort zu stärken und weiter auszubauen. Hierfür benötigt es bedarfsgerechter Infrastruktur. Mit der Errichtung einer neuen Veranstaltungs- und Wettkampfstätte schafft Leipzig einen neuen Ort für nationale und internationale Großereignisse. Neben Spitzen- und Profisport wird die Halle ebenso ein neues Angebot für den Breiten- und Leistungssport schaffen. Mit dieser Halle wird Leipzig sein Image als Sportmagnet im mitteldeutschen Raum weiter ausbauen.

Das bieten wir:

  • eine engagierte und sportbegeisterte Mannschaft
  • eine nach der Entgeltgruppe 12 TVöD bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein bezuschusstes JOB-Ticket für den Personennahverkehr

Das erwartet Sie – Gesamtkoordination und Leitung des Projektes mit u.a. folgenden Aufgaben:

  • Begleitung des Gesamtprojektes bis zur Inbetriebnahme
  • Projektsteuerung und Projektcontrolling
  • Übernahme der Bauherrenfunktion
  • Einleitung der notwendigen Verfahrensschritte für die Planung und Umsetzung des Projektes
  • Erarbeitung und Überprüfung relevanter Grundlagen, z.B. Begleitung von Machbarkeitsstudien, Markt- und Wirtschaftlichkeitsanalysen sowie die Begleitung notwendiger Anforderungs- bzw.
  • Bedarfsanalysen
  • Erstellung von Kostenkalkulationen
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Ausschreibungsverfahren nach VGV, VOB und VOL
  • Prüfung und Einwerben von Fördermöglichkeiten
  • Erarbeitung von Vorlagen
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Partnerinnen und Partnern im Team

Das bringen Sie mit:

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Bauwesen, Architektur, Immobilienwirtschaft oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Begleitung und Umsetzung von großen Bauprojekten
  • Erfahrungen im Projektmanagement und der Projektsteuerung, dabei sind Erfahrungen im Bereich Sportstättenbau und/ oder Veranstaltungsstättenplanung von Vorteil
  • gute rechtliche Kenntnisse in der einschlägigen Gesetzgebung (HOAI, VOB, etc.)
  • betriebswirtschaftliches, verwaltungsrechtliches und technisches Verständnis
  • überdurchschnittliches Engagement, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • gute Kenntnisse in MS Projekt
  • sicheres und verbindliches Auftreten sowie sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen

Ihre Bewerbung

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen / Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • gegebenenfalls Referenzschreiben.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 52 06/21 06 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal auf www.leipzig.de/stellen.

Fragen zu den Arbeitsinhalten beantwortet Ihnen gern die Amtsleiterin des Amtes für Sport, Frau Büchel, die Sie unter der Telefonnummer 0341 123-9400 erreichen. Für Fragen zum Auswahlverfahren und den allgemeinen Rahmenbedingungen steht Ihnen die zuständige Recruiterin, Frau Stiller, unter der Telefonnummer 0341 123-2796 zur Verfügung.

Ausschreibungsschluss ist der 29. Juni 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenangebot eingestellt

7. Juni 2021

Unternehmen

Stadt Leipzig
Burgplatz 1
04109 Leipzig
https://www.leipzig.de/stellen

Ansprechpartner

Frau Büchel
0341/123-9400
katja.buechel@leipzig.de