0351 43833-60 post@ing-sn.de

Weiterbildung zur Radonfachperson (SK1)

 

Eine Veranstaltung der Bauakademie Sachsen 

Radon als Gas ist durch seine heilende Wirkung unter bestimmten Bedingungen aus Kurheilbädern bekannt. In unkontrollierter, zu hoher Konzentration kann es das Lungenkrebsrisiko in erheblichem Maße steigern. Aufgrund der Erkenntnisse über Gesundheitsrisiken in radonbelasteten Gebieten, dem gesetzlich festgelegten Referenzwert und den sich daraus ergebenden Konsequenzen, ist es für öffentliche wie auch private Bauherren, Planer und Ausführende sowie für Arbeitsplatzverantwortliche existenziell wichtig, sich zu diesem Thema die nötige Expertise einzuholen. Diese wird durch die Radonfachpersonen verantwortungsvoll und belastbar geliefert.

Datum

19.05.2021 bis 25.06.2021

Zeitplan

08:00 – 16:30 Uhr

Anerkannte Fortbildung

Diese Fortbildung wird mit
32 Unterrichtseinheiten
anerkannt.

Adresse

Ingenieurkammer Baden-Württemberg
Zellerstraße 26
70180 Stuttgart

Gebühr

1.780,00 €
1.335,00 € *

Ansprechpartner

Mario Sachse
Telefon: 0351 20272-35
Email: dresden@bauakademie-sachsen.de