0351 43833-60 post@ing-sn.de

Vergütung und Nachträge beim Bauvertrag nach VOB/B und BGB – Grundlagenseminar

 

Eine Veranstaltung der Bauakademie Sachsen

 

Aus dem Inhalt:

1. Die geschuldete Leistung

  • Auslegung des Vertrages bei Unklarheiten/Widersprüchen/Fehlern
  • Vorrangregelungen (LV vor Langtext, Pläne vor LV-Text?)
  • Kalkulation des Auftragnehmers als Vertragsgrundlage?

2. Mengenmehrungen/-minderungen

  • Abgrenzung zu Nachträgen wegen geänderter/zusätzlicher Leistungen
  • Berechnung
  • Ankündigungspflicht bei Mengenänderungen?

3. Geänderte Leistungen/Zusätzliche Leistungen

  • Anordnungsrecht des AG
  • Berechnung

4. Bauzeitverzögerungen

  • Sonderfall: Verzögerte Vergabe
  • Mitwirkungspflichtverletzung des Auftraggebers

– Vorunternehmerverzug, fehlende/mangelhafte Pläne

– Abweichender Baugrund, eingeschränkte Zuwegung

  • Berechnung

5. Nachtragsmanagement

  • Dokumentation
  • Nachtragsanmeldung und Nachtragsaufstellung
Datum

29.01.2019

Zeitplan

09:00 – 16:00 Uhr

Adresse

Bauakademie Sachsen
Standort Leipzig
Heiterblickstraße 35
04347 Leipzig

Gebühr

270,00 € für Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen
360,00 € für Gäste

Bitte beachten Sie die gesonderten Teilnahmebedinungen des Veranstalters.

Ansprechpartner

Ulrich Werner
Direktor Bauakademie Sachsen
Tel. 0351 7957497-13
E-Mail: info@bauakademie-sachsen.de