0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

Fachplaner für Bauwerksinstandsetzung nach WTA

Eine Veranstaltung der EIPOS GmbH

Aus dem Inhalt:

Einführung in die Thematik

  • Bestandsschutz / Rechtliche Aspekte
  • Länderregelungen
  • Fallstudien und Praxisbeispiele

Bauphysikalische Anforderungen bei der Bauwerksinstandsetzung nach WTA

  •  Hygrothermische Bauteilsimulation
  •  Innendämmung im Bestand

Nachträgliche horizontale und vertikale Abdichtung nach WTA

  •  Feuchtigkeitsbelastungen
  •  Lastfälle nach DIN 18195
  •  Bauwerksdränung nach DIN 4095
  •  Fallbeispiele

Fachwerkinstandsetzung nach WTA

  • Bauphysik
  • Sichtfachwerk
  • Verkleidetes Fachwerk

Instandsetzung von Putzen und Beschichtungen

  • Typische Schadensbilder und deren Bewertung
  • Risse, Abplatzungen, Hohlstellen, Ausblühungen
  • Bewertung und Klassifizierung von Rissen
  • Auswahl von Beschichtungen

Schutz und Instandsetzung von Stahlbetonbauteilen

  • Schadensmechanismen bei Bauteilen aus Stahlbeton
  • Beton-/Stahlkorrosion
  • Untersuchungsmethoden und Beurteilungskriterien
  • Instandsetzungsmethoden
  • Wartungsmaßnahmen

Natursteininstandsetzung nach WTA

  • Schädigungsmechanismen
  • Natursteinreinigung
  • Natursteinkonservierung
  • Natursteininstandsetzung

Holzschutz

  • Holzzerstörende Pilze und Insekten
  • Holzzerstörende Insekten
  • Auswahl und Einsatz von Holzschutzmitteln
  • Praxisbeispiele

Tragwerksplanung bei der Bauwerksinstandsetzung

Historische Holzkonstruktionen

  • Bestandsaufnahme und Bauzustandsbeurteilung
  • Kraftverläufe in historischen Holztragwerken
  • Simulation der Tragkonstruktion bei der rechnerischen Tragwerksanalyse
  • Grundsätze für die Instandsetzung historischer Holzkonstruktionen

Historische Stahl- und Gusskonstruktionen

  • Verstärkungsmaßnahmen
  • Schweißen von Altstahl nach WTA
  • Brandschutz von Altstahl nach WTA
  • Berechnungsgrundsätze und -ansätze

Leistungsbeschreibung und Dokumentation

Bauschadstoffe, Indizien, Lokalisierung, Umgang im Zuge der Sanierung/Instandsetzung

Planungen durch den WTA-Fachplaner und dessen Haftung

 

Datum

07.11.2019 bis 07.03.2020

Zeitplan

Donnerstag/Freitag:
9:00/9:30–17:00/18:45 Uhr

Samstag:
8:00–15:00 Uhr

Adresse

EIPOS GmbH
Freiberger Straße 37
01067 Dresden

Gebühr

1.990 €

Einschließlich Studienmaterial und Prüfungsgebühr.
Ratenzahlung ist ohne Aufschlag möglich.

Ansprechpartner

Frau Nadine Järvinen
Tel. 0351 40470-433
E-Mail: n.jaervinen@eipos.de