0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

Baumaßnahmen zu Zeiten von Preisexplosionen, Lieferengpässen und des Ukraine-Kriegs: Wie ist die Rechtslage für Preisanpassung, Preisgleitklauseln, Bauterminen?

 

Eine Veranstaltung der Bauakademie Sachsen
Anrechenbare Fortbildungseinheiten: 2 UE

Ziel des Webinars ist die Vermittlung der rechtlichen Möglichkeiten, Chancen, Risiken und Grenzen der Handlungsmöglichkeiten von Auftraggebern, Auftragnehmern und Planern bei bestehenden und zukünftig zu vergebenden Bauaufträgen in Bezug auf Lieferengpässe und Preisexplosionen wegen der Folgen der Corona-Pandemie und des Angriffskriegs gegen die Ukraine.
Inhalt:

– Bestehende Bauverträge
– Laufende Vergabeverfahren

Datum

01.11.2022

Anmeldefrist

14.10.2022

Zeitplan

10:00 – 11:30 Uhr

Anerkannte Fortbildung

Diese Fortbildung wird mit
2 Unterrichtseinheiten
anerkannt.

Ort

Online

Gebühr

95,00 € regulär
70,00 € für Mitglieder Ingenieurkammer Sachsen

Ansprechpartner

Herr Ulrich Werner

 

Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter.