0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

2T Mauerwerksbau – Risse und Ausführungsmängel vermeiden und instandsetzen

 

Eine Veranstaltung der Bauakademie Sachsen

Die häufigste Ursache für Risse im Mauerwerk sind Formänderungen, die nicht oder nur ungenügend berücksichtigt wurden. Risse gefährden im Mauerwerksbau nur äußerst selten die Standsicherheit. Sie können jedoch die Gebrauchstauglichkeit und die Ästhetik erheblich beeinträchtigen. Die Ursachen für Riss-Schäden sind in der Regel nicht in der Qualität der Baustoffe zu suchen. Oft sind es Planungs- und Ausführungsfehler, durch die eine Rissbildung zu begründen ist.

Die mit einem Stern (*) gekennzeichnete Teilnehmergebühr gilt für Mitgliedsunternehmen folgender Institution/en:

Architektenkammer Sachsen
Bauindustrieverband Ost e. V.
Ingenieurkammer Sachsen
Sächsischer Baugewerbeverband e. V.

Datum

03.11.2020

Anmeldefrist

20.10.2020

Zeitplan

09:00 – 16:00 Uhr

Adresse

Bauakademie Sachsen
Standort Dresden
Neuländer Straße 29
01129 Dresden

Gebühr

310,- € / 240,- €*

Ansprechpartner

Ulrich Werner
E-Mail: geschaeftsstelle@bauakademie-sachsen.de