0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

24. Dresdner Baustatik-Seminar

 

Eine Veranstaltung der Technischen Universität Dresden
Institut für Statik und Dynamik der Tragwerke sowie der
Landesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik in Sachsen
und Ingenieurkammer Sachsen

 

09:30 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. M. Kaliske
Institut für Statik und Dynamik der Tragwerke
Technische Universität Dresden

09:45 Uhr
Die Kelchstützen des neuen Stuttgarter Tiefbahnhofs
Dipl.-Ing. (FH) R. Becker
Ed. Züblin, Stuttgart

10:15 Uhr
Bauen im Bestand,
Probleme für die Tragwerksplanung
Prof. Dr.-Ing. J. Menkenhagen
Fachgebiet Baustatik und Baukonstruktion
Universität Duisburg-Essen

10:45 Uhr
Interaktion Bauwerk-Boden • Modellbildung,Nachweisformate und Sicherheitskonzeptnach
DIN EN 1997-1
Prof. Dr.-Ing. R. Katzenbach
Ingenieursozietät Prof. Dr.-Ing. Katzenbach
Darmstadt

11:15 Uhr
Risiko und Risikobeurteilung
im Bauingenieurwesen
Prof. Dr.-Ing. W. Graf
Institut für Statik und Dynamik der Tragwerke
Technische Universität Dresden

11:45 Uhr
Mittagspause

13:00 Uhr
Digitales Planen und Bauen
Prof. Dr.-Ing. M.Arch. L. Blandini
ILEK Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren
Universität Stuttgart

13:30 Uhr
Eco-construction for sustainable development (ECON4SD) – Konzepte für Materialbanken
Prof. Dr.-Ing. A. Zilian
Fakultät für Naturwissenschaften, Technologieund Medizin
Université du Luxembourg

14:00 Uhr
Sanierung historischer Lehmbauwerke – Arbeiten für die UNESCO im Iran
Dr.-Ing. J. Braun
Braun, Schöps & Partner Ingenieure Dresden

14:30 Uhr
Kaffeepause

15:00 Uhr
Der Hüftschwung – ein ungewöhnlichesHochhaus in Frankfurt am Main
Prof. Dipl.-Ing. M. Pfeifer
PfeiferINTERPLAN – ProfessorPfeiferundPartner
Darmstadt

15:30 Uhr
Beton-3D-Druck: Status quo und wirtschaftliche Perspektiven
Prof. Dr.-Ing. J. Otto
Institut für Baubetriebswesen
Technische Universität Dresden

16:00 Uhr
Schlusswort
Dipl.-Ing. A. Forner
Landesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik in Sachsen e.V

Datum

16.10.2020

Anmeldefrist

30.09.2020

Zeitplan

09:30 – 16:15 Uhr

Adresse

Comödie Dresden
World Trade Center
Freiberger Straße 39
01067 Dresden

Gebühr

140,- EUR inkl. Mittagessen
Pausenversorgung und Tagungsunterlagen

50,- EUR Teilnahme für Mitarbeiter der TU Dresden

Sonderkonditionen für Studenten

Tagungsunterlagen werden am Veranstaltungstag ausgehändigt

Ansprechpartner

Katrin Fischer-Petzsch
Tel (0351) 463 34386
Fax (0351) 463 37086
E-Mail: katrin.fischer@tu-dresden.de