0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

14. Sächsischer Radontag

 

Eine Veranstaltung der HTW Dresden
Lehrgebiet Baukonstruktion/Bauwerkserhaltung

Nach den erfolgreichen 13. Sächsischen Radontagen in Dresden findet der diesjährige Radontag am 15. Oktober 2020 aufgrund der derzeitigen Situation als eintägige Onlineveranstaltung statt.

Programm:

09:00 Uhr
Eröffnung der Tagung
Prof. Dr. Thomas Naumann,
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

09:10 Uhr
// Vergleichender Arbeitsstand der Gebietsausweisung
2020 auf Bundesebene
Dr. Claudia Engelhardt,
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und
nukleare Sicherheit (BMU), Bonn

09:45 Uhr
// Ergebnisse der Gebietsausweisung in Sachsen
Dr. Thomas Heinrich,
Staatliche Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft
(BfUL), Radebeul

10:20 Uhr
Pause

10:40 Uhr
// Herausforderungen bei der Umsetzung von Radonschutzmaßnahmen
in den Vorsorgegebieten
Christiane Pölzl-Viol,
Bundesamt für Strahlenschutz (BfS), München

11:15 Uhr
// Radonsicherheit als neue Zielgröße im
„Design & Build“-Prozess
Kevin Suplie, Andrea Wagner,
Goldbeck GmbH, Treuen

11:50 Uhr
Mittagspause

12:45 Uhr
// Radonsicheres Bauen als Planungsziel der Bauwerksabdichtung
Willi Wegener,
Saint-Gobain Weber GmbH, Datteln

13:20 Uhr
// Erkundung und Klassifizierung von Radoneinwirkungen
aus dem Baugrund
Dr. Ralf Herrmann,
Baugrund Dresden Ingenieurgesellschaft mbH

13:55 Uhr
Schlussworte

 

Datum

15.10.2020

Zeitplan

09:00 – 14:15 Uhr

Anerkannte Fortbildung

Diese Fortbildung wird mit
4 Unterrichtseinheiten
anerkannt.

Adresse

online

Gebühr

Keine

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Thomas Naumann
E-Mail: radontag@htw-dresden.de