0351 43833-60 post@ing-sn.de

1. Leipziger Gewässerschutztag

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Materialforschung und Prüfungsanstalt für das Bauwesen Leipzig mbH und Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin

 

Aus dem Inhalt:

09:00 Uhr
Registrierung

09:30 Uhr
Begrüßung
Dr.-Ing. habil. J.Schmidt Geschäftsführer MFPA Leipzig GmbH

Grußwort des Präsidenten des DeutschenInstitutes für Bautechnik (DIBt) Berlin
Herr Dipl.-Ing.G.Breitschaft

09:45 Uhr
Bau- und wasserrechtliche Grundlagen für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
Dr.-Ing. U. Kluge, Deutsches Institut fürBautechnik (DIBt), Berlin

10:20 Uhr
Technische Regeln wassergefährdende Stoffe – MVV TB, TRwS 781, TRwS 786
Dr.-Ing.B. Westphal-Kay,Deutsches Institutfür Bautechnik(DIBt), Berlin

10:55 Uhr
Kaffeepause

11:30 Uhr
Vollzugserfahrungen bei Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen aus der Sicht der Wasserbehörde
Dipl.-Ing. S. Gondlach,Landratsamt Görlitz Umweltamt,
Technischer Umweltschutz/ Überwachung

12:00 Uhr
Planung und Bemessung von flüssigkeitsdichten Betonkonstruktionen nach der DAfStb – Richtlinie Betonbau beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (BUmwS)
Dr.-Ing. L.Eckfeldt, Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin

12:30 Uhr
Mittagspause

14:00 Uhr
Flüssigkeitsdichte Abdichtungen und Ein-bauteile in LAU Anlagen – Anforderungen und Nachweise
Dr.-Ing. U.Hornig, MFPA Leipzig GmbH

14:30 Uhr
Umsetzung der bau- und wasserrechtlichen Anforderungen bei der Verwendung von Beschichtungssystemen
Dr.-Ing. Ulf Guse, Qualitätsgemeinschaft Deutsche Bauchemie (QDB)

15:00 Uhr
Nicht selbsttragende Beton-Dichtschichten für LAU-Anlagen – Aufbau, Ausbildung und Detaillösungen
C.Thiede, Planning GmbH

15:20 Uhr
Fugenabdichtungssystem für schwere Verkehrsüberrollungen in LAU-Anlagen
M.Zanzani/ Euroteam Bauchemie GmbH

15:50 Uhr
Schlusswort

Datum

20.03.2019

Zeitplan

09:00 – 15:50 Uhr

Adresse

Leipziger KUBUS
des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung – UFZ
Permoserstraße 15
04318 Leipzig

Gebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Tagungsunterlagen und Catering 250,-€ (zzgl. USt.) pro Person. Behördenvertreter zahlen 100,-€ (zzgl. USt.).

Ansprechpartner

MFPA Leipzig GmbH
Gesellschaft für Materialforschung und Prüfungsanstalt für das Bauwesen Leipzig mbH
Herr C.Klimke, M.B.L.
Tel. 0341 – 65 82 180
E-Mail: gewaesserschutztag@mfpa-leipzig.de