0351 43833-60 post@ing-sn.de

INGletter Archiv

INGletter 20/2018 (vom 16.10.2018) - Inhaltsverzeichnis

Ingenieurkammertag Sachsen am 22. November 2018 in Dresden

Im Namen des Vorstandes laden wir Sie recht herzlich zu unserem diesjährigen Ingenieurkammertag Sachsen und zur Wahl der 7. Vertreterversammlung ein (natürlich können Sie auch an der Veranstaltung teilnehmen, wenn Sie im Vorfeld bereits per Briefwahl Ihre Stimme abgeben).

Termin: Donnerstag, 22. November 2018 (Einlass ab 12:00 Uhr)
Ort: DGUV Congress Tagungszentrum, Königsbrücker Landstr. 2, 01109 Dresden

 Programm (Auszug):

  • Grußwort Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen
  • Festvortrag “25 Jahre Ingenieurkammer Sachsen”, Prof. Dr. sc. techn. Reinhard Erfurth, Ehrenpräsident der Ingenieurkammer Sachsen
  • Keynote “Digitale Transformation in der Baubranche”, Tim Cole, deutsch-amerikanischer Publizist
  • Keynote “Das digitale Zeitalter: Chancen, Herausforderungen und mögliche Zukunftsszenarien”, Prof. Dr. Dirk Helbing, Physiker und Soziologe
  • Abendveranstaltung “25 Jahre Ingenieurkammer Sachsen”

Die Anmeldung erfolgt unter 0351 43833-60 oder post@ing-sn.de (bitte geben Sie an, ob Sie an der Abendveranstaltung teilnehmen möchten).


Wahl der 7. Vertreterversammlung: Briefwahlunterlagen werden Ende Oktober versendet

In eigener Sache: Die Einreichungsfrist für Kandidatenvorschläge zur 7. Vertreterversammlung ist am 11. Oktober 2018 abgelaufen. Somit wird der Wahlausschuss am 22. Oktober alle Vorschläge prüfen und die Kandidatenlisten aufstellen. Im Anschluss werden die Briefwahlunterlagen an diejenigen wahlberechtigten Mitglieder versandt, die diese per Faxabruf angefordert haben (das entsprechende Formular finden Sie unter dem nachfolgenden Link).


Akademiebeirat veröffentlicht Leitlinien für Fortbildungsnachweise

Der Akademiebeirat der Ingenieurkammer Sachsen hat “Leitlinien für die Anerkennung von Seminaren, Workshops, Fachtagungen etc.” veröffentlicht. Diese dienen der Orientierung für alle Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen zur Erfüllung ihrer Fortbildungsverpflichtung gemäß Fortbildungsordnung vom 05.10.2017. Unter den Leitlinien finden Sie zudem Hinweise, wie Sie den Fortbildungsnachweis online über unsere Homepage einreichen können.


E-Vergabe wird ab 18. Oktober 2018 zur Pflicht

Am 17. April 2014 sind die EU-Vergaberichtlinien in Kraft getreten und schrittweise in nationales Recht umgesetzt worden. Am 17. Oktober dieses Jahres endet die letzte Übergangsfrist. D.h. ab dem 18. Oktober 2018 finden die Regelungen zur ausschließlich elektronischen Kommunikation bei Vergabeverfahren (kurz die E-Vergabe) für alle öffentlichen Auftraggeber verpflichtend Anwendung. Konkret bedeutet dies, dass öffentliche Auftraggeber Angebote, Teilnahmeanträge und Interessensbestätigungen nur noch in elektronischer Form entgegennehmen dürfen. Auch die elektronische Angebotsabgabe wird zur Pflicht.


Sächsische Kommission zur Evaluation von Planungs- und Genehmigungsverfahren eingesetzt

Unter Leitung von Dr. Henry Hasenpflug hat eine Kommission zur Evaluation von Planungs- und Genehmigungsverfahren im September ihre Arbeit aufgenommen. Ziel der Kommission ist es, die Verfahren hinsichtlich ihrer Effizienz und möglicher Optimierungspotenziale auf den Prüfstand zu stellen, so die Sächsische Staatskanzlei.


SMWA beantragt Ausbau der Autobahn A4 beim Bund

Das sächsische Wirtschaftsministerium (SMWA) hat den Ausbau der Autobahn A4 zwischen dem Autobahndreieck Nossen und der Anschlussstelle Pulsnitz beim Bund beantragt. Ziel ist die Aufnahme des Ausbaus der A4 in die Straßenbaupläne des Bundes. Sachsen hatte bereits 2014 den achtstreifigen Ausbau zwischen Autobahndreieck Nossen und Autobahndreieck Dresden-Nord für den Bundesverkehrswegeplan 2030 angemeldet. Die Maßnahme wurde als „Kein Bedarf” eingestuft. Aufgrund des stark erhöhten Verkehrsaufkommens unternimmt der Freistaat nunmehr einen erneuten Anlauf für den Ausbau.


Neues Förderprogramm: Sanierung von fast 450 Schulen

Umweltminister Thomas Schmidt und Kultusminister Christian Piwarz haben am 10. Oktober 2018 in Dresden die Investitionspläne für das Budget “Schulhausbau” im Programm “Brücken in die Zukunft” an die Landräte und Oberbürgermeister der Kreisfreien Städte übergeben. Schulinvestitionspläne enthalten insgesamt 447 Maßnahmen mit einem Gesamtfördervolumen von mehr als 175 Millionen EUR. Die Einzelmaßnahmen können bis zum 31. Dezember 2018 bei der Sächsischen Aufbaubank beantragt werden.


VFIB-Erfahrungsaustausch des Bauwerksprüfpersonals: Tagungsband erschienen

Alle zwei Jahre lädt das Bundesverkehrsministerium das Bauwerksprüfpersonal des Bundes, der Länder und einiger Kommunen zum Erfahrungsaustausch ein. Die Zusammenkunft fand dieses Jahr am 11. Und 12.September 2018 in Koblenz mit über 200 Teilnehmern statt. Im Nachgang wurde nun der Tagungsband veröffentlicht, den Sie unter dem nachfolgenden Link einsehen können.


Seminare
18.10.2018 (Dresden)

Personalgewinnung 4.0 – Mitarbeiter finden in Zeiten des Fachkräftemangels


22.10.2018 (Dresden)

Partnerschaftsgesellschaften für Ingenieure


26.10.2018 (Dresden)

Sachverständige in der außergerichtlichen Streitlösung


05.11.2018 (Dresden)

Grenzen der Berufshaftpflichtversicherung – Verhalten im Schadenfall


Veranstaltungen
17.10.2018 bis 26.10.2018 (Pirna, Bautzen, Zwickau, Borna)

Energiedialog Sachsen (SMWA)
– Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18.00 Uhr: Herderhalle, Rudolf-Renner-Straße 41 c, 01796 Pirna
– Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18.00 Uhr: Akzent Hotel&Restaurant Residence, Wilthener Straße 32, 02625 Bautzen
– Montag, 22. Oktober 2018, 18.30 Uhr: Westsächsische Hochschule, Dr. Friedrichs-Ring 2B, Raum 301, 08056 Zwickau
– Freitag, 26. Oktober 2018, 17:00 Uhr: Stadtkulturhaus, Sachsenallee 47, 04552 Borna


15.11.2018 bis 16.11.2018 (Bad Schlema)

12. Sächsischer Radontag


22.11.2018 (Dresden)

Ingenieurkammertag Sachsen und Vertreterwahl



Weitere Seminare und Veranstaltungen finden Sie unter www.ing-sn.de/kalender
Ihr Ansprechpartner in der Geschäftsstelle

Michael Münch M.A.
Referatsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0351 43833-66
redaktion@ing-sn.de