0351 43833-60 post@ing-sn.de

INGletter Archiv

INGletter 18/2015 (vom 29.09.2015) - Inhaltsverzeichnis

Änderung der Sächsischen Bauordnung

Das Kabinett hat am 15. September den Entwurf des Zweiten Gesetzes zur Änderung der Sächsischen Bauordnung beschlossen. Es sieht vor, das Bauordnungsrecht zu aktualisieren und die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag 2014 bis 2019 umzusetzen. Der Gesetzentwurf wird nun in den Landtag eingebracht. Ziel ist es, die Sächsische Bauordnung an die Regelungen der novellierten Musterbauordnung anzupassen und somit bundesweit einheitliche Grundregeln zu schaffen.


EIPOS-Fortbildung: Fachplaner für Barrierefreies Bauen - Rabatt für Kammermitglieder

Von Architekten und Planern werden zunehmend Kenntnisse im Barrierefreien Bauen erwartet. Hintergrund ist die demografische Entwicklung und die durch den Gesetzgeber festgeschriebenen Anforderungen an die barrierefreie Gestaltung von Gebäuden und Außenräumen. Ab 13. November 2015 können sich nun Architekten und Ingenieure bei EIPOS in Dresden zum “Fachplaner für Barrierefreies Bauen” weiterbilden und sich ein attraktives und zukunftsfähiges Arbeitsfeld aufbauen. Die Sächsische AufbauBank (SAB) hat die Weiterbildungsförderung -Weiterbildungsscheck Sachsen- erneut aufgelegt. Bei sofortiger Antragstellung ist bei diesem Kurs eine Förderung von 50 Prozent (betrieblich)bzw. 70 Prozent (individuell) möglich. Die Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen erhalten bei dieser Fachfortbildung einen Rabatt von 10 Prozent.


Anwendung des Vergaberechts im Zusammenhang mit der Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) weist per Rundschreiben vom 24. August darauf hin, dass aufgrund der aktuellen Dringlichkeits- und Notsituation im Falle von europaweiten Ausschreibungen (VOF-Schwellenwert: 207.000,- EUR) sowohl das beschleunigte nicht offene Verfahren als auch das Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb als Verfahrensarten grundsätzlich in Betracht kommen.


Die neuen QM-Normen ISO 9001 und ISO 9000 sind erschienen

Die Revisionen der internationalen Qualitätsmanagement- Normen ISO 9001:2015 “Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen” sowie ISO 9000:2015 “Qualitätsmanagementsysteme – Grundlagen und Begriffe” sind diesen Montag erschienen, jedoch zunächst nur in englischer Sprache. Die deutschen Versionen werden im Oktober veröffentlicht und können über den Beuth Verlag (Tochterunternehmen des DIN Deutsches Institut für Normung e. V.) bezogen werden.


Expertentag beim dena-Energieeffizienzkongress am 16. und 17. November in Berlin

Der 6. dena-Energieeffizienzkongress bringt am 16. und 17. November Experten aus Politik und Wirtschaft in Berlin zusammen. Besonders am zweiten Veranstaltungstag stehen die Fachleute aus der Praxis im Vordergrund. Architekten, Ingenieure, Energieberater und Handwerker können bei der Anmeldung von vergünstigten Eintrittspreisen profitieren. Die Teilnehmer erwarten u.a. Praxisdialoge zu den Themen KfW-Qualitätssicherung und Baubegleitung sowie Module und Diskussionen zur Energieeffizienz in Wohn- und Nichtwohngebäuden. Der Expertentag bietet die Möglichkeit, sich mit Kollegen auszutauschen, Fragen zu stellen und vor allem neue Impulse für die eigene Arbeit mit nach Hause zu nehmen. Programm und Anmeldung


Seminare



Veranstaltungen

Weitere Seminare und Veranstaltungen finden Sie unter www.ing-sn.de/kalender
Ihr Ansprechpartner in der Geschäftsstelle

Michael Münch M.A.
Referatsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0351 43833-66
redaktion@ing-sn.de