0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

INGletter Archiv

INGletter 12/2019 (vom 06.08.2019) - Inhaltsverzeichnis

Landtagswahl 2019: Parteien antworten auf Wahlprüfsteine der Ingenieurkammer Sachsen

Im Vorfeld der Landtagswahl hat die Ingenieurkammer Sachsen an die im Landtag vertretenen Parteien sowie an die FDP Wahlprüfsteine verschickt. Dabei wurden u.a. die Themen Freiberuflichkeit, Vergabe, Digitalisierung, Berufsrecht, Infrastruktur und die Stellung des Beratenden Ingenieurs angesprochen. Die angeschriebenen Parteien haben inzwischen allesamt ihre Antworten verfasst, die Sie unter dem nachfolgenden Link einsehen können.


HOAI-Seminar: Zusatztermin am 23. September in Dresden

Mit mehr als 500 Teilnehmern war die kurzfristig anberaumte Seminarreihe “Was nun? Erste Hilfe zur Honorarordnung nach dem EuGH-Urteil” eine der bestbesuchten Kammerveranstaltungen. Die Referentin Sabine Frfr. von Berchem, Geschäftsführerin und Justiziarin des VBI, stellte informativ die Auswirkungen des EuGH-Urteils zur HOAI dar und gab einen Ausblick über mögliche künftige Szenarien. Aufgrund der hohen Nachfrage wiederholen wir die Veranstaltung am 23. September in Dresden und bitten Sie bei Interesse um Anmeldung.


VOB 2019 in Kraft getreten

Am 18. Juli hat das Bundesinnenministerium im Rahmen eines Erlasses bekannt gegeben, dass mit der Änderung der Vergabeverordnung (VgV) und der Vergabeverordnung für die Bereiche Verteidigung und Sicherheit (VSVgV) die Abschnitt 2 und 3, Teil A der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB/A) in Kraft getreten und anzuwenden sind. Die Gesamtausgabe VOB 2019 wird voraussichtlich im Herbst erscheinen. Die seitens der Bundesregierung eingesetzte Arbeitsgruppe zur Prüfung der Vereinheitlichung des Vergaberechts wird ihre Arbeit weiter fortsetzen, um nach der Sommerpause abschließend zu klären, welches Vereinheitlichungspotential hinsichtlich der bauspezifischen Regelungen zwischen der VOB/A und der VgV besteht.

BIM-Studie 2019: Akteure stellen sich vermehrt auf Einsatz von Building Information Modeling ein

Laut einer aktuellen Studie des Düsseldorfer Marktforschungsinstituts BauInfoConsult setzen immer mehr Unternehmen Building Information Modeling (BIM) am Bau ein. Am stärksten kommt BIM demnach bei der Ausführungsplanung, bei der Entwurfsplanung/Architektur sowie bei der Gebäudetechnik zum Einsatz. Die Befragten gehen für die kommenden Jahre von einer weiter zunehmenden Verbreitung der BIM-Methode aus, auch wenn noch erhebliche Problem bestehen und die kundenseitige Nachfrage nach wie vor gering ist. Darüber hinaus gab mehr als ein Viertel der Befragten an, sich nicht mit Building Information Modeling beschäftigen zu wollen.


Kommunale Spitzenverbände bemängeln Investitionsstau

Die kommunalen Spitzenverbände bewerten die weiterhin gute wirtschaftliche Lage in Deutschland positiv, bemängeln jedoch den hohen Investitionsstau. Angesichts der aktuellen Überschüsse bei den kommunalen Einnahmen fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) einen Anstieg der Investitionen, insbesondere in die kommunale Infrastruktur.


Existenzgründung und Unternehmensnachfolge: Sprechstunde am 15.08.2019
Die nächste Sprechstunde der Ingenieurkammer Sachsen zu den Themen Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Fördermittelberatung, Finanzierung und Kalkulation findet statt am 15.08.2019 (16.00 – 18.00 Uhr). In der Sprechstunde stehen Ihnen professionelle Berater mit langjährigen betriebswirtschaftlichen Erfahrungen für ein Erstgespräch zur Verfügung. Diese Beratung ist für Kammermitglieder kostenfrei. Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter 0351 43833-60 oder post@ing-sn.de.
Seminare
22.08.2019 (Dresden)

Kfz-Sachverständiger – Vergütungsansprüche erfolgreich durchsetzen


22.08.2019 (Dresden)

Geschwindigkeitsmessungen im Straßenverkehr – “Alles Standard wenn’s blitzt?”


10.09.2019 (Leipzig)

Übergabe und Nachfolge in Planungsbüros


19.09.2019 (Dresden)

Korrosionsschutz – Schäden an Gebäuden/Bewertung von Immobilien


23.09.2019 (Dresden)

Was nun? Erste Hilfe zur Honorarordnung nach dem EuGH-Urteil – Zusatztermin


26.09.2019 bis 27.09.2019 (Dresden)

Grundlagen der VOB


Veranstaltungen
17.09.2019 (Augsburg)

Brennpunkte im Straßen- und Brückenbau (Fachtagung)


18.09.2019 bis 26.09.2019 (Dresden)

Wohnbaukonferenz Sachsen 2019


25.09.2019 bis 26.09.2019 (Weimar)

Bauphysiktage 2019



Weitere Seminare und Veranstaltungen finden Sie unter www.ing-sn.de/kalender

Die Veranstaltungen der Ingenieurkammer Sachsen für das aktuelle Halbjahr finden Sie als Übersicht hier.
Ihr Ansprechpartner in der Geschäftsstelle

Michael Münch M.A.
Referatsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0351 43833-66
redaktion@ing-sn.de