0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

INGletter 13/2019 vom 20.08.2019 - Inhaltsverzeichnis

  • In eigener Sache: Nachweis über ausreichende Berufshaftpflichtversicherung
  • Bundesinnenministerium veröffentlicht Erlass zur Anwendung der HOAI
  • Fachmesse efa 2019 in Leipzig - Freikarten für unsere Mitglieder (begrenztes Kontingent)
  • Bauindustrieverband Ost veröffentlicht Schwarzbuch: Fachkräftebedarf in der deutschen Bauwirtschaft
  • Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Mitarbeitern erforderlich
  • Deutscher Brückenbaupreis 2020: Bewerbung noch bis 14. September möglich
  • Bundeskompetenzzentrum für Kälte- und Klimatechnik entsteht im Vogtland
  • Seminare und Veranstaltungen

Deutsches Ingenieurblatt (Sachsen) – Juli/August 2019

  • EuGH: Verbindliche Mindest- und Höchstsätze der HOAI europarechtswidrig – Gericht überrascht mit unerwarteter Urteilsbegründung – Kommt nun der reine Qualitätswettbewerb?
  • Großes Interesse am Seminar “Erste Hilfe zur HOAI nach dem EuGH-Urteil” – Wichtigste Aussage: HOAI gilt mit Ausnahme der verbindlichen Mindest- und Höchstsätze weiter
  • Mitteldeutscher Ingenieurtag in Dessau würdigt das Bauhaus-Jubiläum
  • Parteien antworten auf Wahlprüfsteine der Ingenieurkammer Sachsen
  • Sächsischer Staatspreis für Baukultur geht an das Holzhaus Leipzig-Lindenau
  • Veranstaltungen und Seminare
  • Neue Mitglieder | Bekanntmachungen der Ingenieurkammer

Wahlprüfsteine der Ingenieurkammer Sachsen – Antworten der Parteien

Im Vorfeld der Landtagswahl hat die Ingenieurkammer Sachsen an die im Landtag vertretenen Parteien sowie an die FDP Wahlprüfsteine versendet. Die Antworten der Parteien liegen nunmehr vor und können unter den folgenden Links eingesehen werden:

Wahlprüfsteine der Ingenieurkammer Sachsen
Antworten der CDU
Antworten der SPD
Antworten der LINKEN
Antworten der GRÜNEN
Antworten der AfD
Antworten der FDP

Urteil des EuGH – Erste Hilfe zur HOAI

Der EuGH hat am 4. Juli 2019 sein Urteil im Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen der Mindest-und Höchstsätze der HOAI verkündet. Erwartungsgemäß hat der EuGH festgestellt, dass das Festhalten Deutschlands an verbindlichen Honoraren für Architekten und Ingenieure gegen EU-Recht verstößt.

Unter dem nachfolgenden Link wurden einige informative Dokumente zusammengestellt. Zudem werden wir Sie über unseren Newsletter sowie über unsere Kammerzeitschrift zum weiteren Verlauf regelmäßig informieren.

ZUSATZTERMINE: Aufgrund der großen Nachfrage wird das Seminar “Was nun? Erste Hilfe zur Honorarordnung nach dem EuGH-Urteil” noch einmal durchgeführt:

Sächsischer Staatspreis für Baukultur 2019 geht an das Holzhaus Leipzig-Lindenau

Der Sächsische Staatspreis für Baukultur 2019 geht an das Holzhaus Leipzig-Lindenau (Foto: Peter Eichler). Das Wettbewerbsthema lautete “Nachhaltig in die Zukunft”. Die Jury unter Leitung von Alf Furkert, Präsident der Architektenkammer Sachsen, hat fünf weitere Beiträge mit einer Anerkennung ausgezeichnet: Bio-Fassade “NFK-Bio LIGHT” Chemnitz, Erweiterung des Barkhausenbaus TU Dresden, Umbau Hauptbahnhof Chemnitz, Kulturpalast Dresden, Kutscherhaus Dresden.

Schwungvoll konstruiert: Die Landessieger von Junior.ING stehen fest

Mehr als 60 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am ersten sächsischen Landeswettbewerb Junior.ING. Das durchaus anspruchsvolle Thema lautete in diesem Schuljahr “Achterbahn – Schwungvoll konstruiert”. Insgesamt reichten die Teams 23 Modelle ein. In den zwei vorgegebenen Altersklassen ermittelte eine Jury bestehend aus Mitglieder der Ingenieurkammer Sachsen die jeweiligen Sieger, welche ein Preisgeld von 250 EUR erhielten sowie mit ihrem Modell am 14. Juni beim Bundesentscheid in Berlin antreten.

Mitteldeutscher Ingenieurtag 2019 am 28. Juni in Dessau

Unter dem Motto “Aufbruch in die Moderne wird 100” veranstalten die Ingenieurkammern aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen am 28. Juni 2019 in Dessau-Roßlau einen Mitteldeutschen Ingenieurtag. Im Fokus steht dabei natürlich das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum. Sie erwartet ein spannendes Programm sowie interessante Exkursionen.

Die Anmeldung erfolgt online über den nachstehenden Link.

Wahlaufruf für den Ehrenausschuss der Ingenieurkammer Sachsen

Der Vorstand der Ingenieurkammer Sachsen ruft engagierte Mitglieder zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Ehrenausschuss auf. Der Ehrenausschuss ist zuständig für Ehrungen sowie die Ahndung berufsunwürdigen Verhaltens von Kammermitgliedern, vgl. § 21 SächsIngG.

Interessierte Bewerber können Ihre Kandidatur gegenüber der Geschäftsstelle formlos einreichen (per E-Mail an post@ing-sn.de).

Gesucht: Mitarbeiter/in Sekretariat und Empfang

Die Ingenieurkammer Sachsen (Sitz in Dresden) sucht ab sofort eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Bereich “Sekretariat und Empfang”. Weitere Details sowie Hinweise zur Bewerbung finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

[]
1 Step 1
Vorname
Nachname
customhash
action
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right