0351 43833-60 post@ing-sn.de
Select Page

Deutsches Ingenieurblatt (Sachsen) – Oktober 2019

  • Bitte tragen Sie Ihre Fortbildungsveranstaltungen für 2019 ein – Nutzen Sie hierfür den Mitgliederbereich auf der Homepage der Ingenieurkammer Sachsen
  • Forderungen sächsischer Ingenieure an die Koalitionsverhandlungen – Ingenieurkammer Sachsen formuliert berufspolitische Schwerpunkte für kommende Legislatur
  • Junior.ING 2019/2020 “Aussichtsturm – fantasievoll konstruiert” – Bundesweiter Schülerwettbewerb der Ingenieurkammern startet ins neue Schuljahr
  • HOAI-Urteil: Berufspolitische Folgerungen der Kammern und Verbände – Positionspapier der Planerorganisationen
  • Veranstaltungen und Seminare
  • Neue Mitglieder | Bekanntmachungen der Ingenieurkammer

HOAI: Appell der Bundesingenieurkammer und des VBI

“Lassen Sie sich nicht auf einen ruinösen Preiswettbewerb ein!” – Dies ist die Kernaussage eines Appells, mit dem sich Dipl.-Ing. Hans-Ullrich Kammeyer (Präsident der Bundesingenieurkammer) und Dipl.-Ing. Jörg Thiele (Präsident des VBI) an alle Ingenieurinnen und Ingenieure richten. Darin appellieren sie an die Ingenieurinnen und Ingenieure, sich nicht auf einen haltlosen Preiswettbewerb einzulassen.

Denn auch wenn der Konkurrenzdruck nach dem EuGH-Urteil sehr wahrscheinlich noch größer wird, sollte immer noch die Prämisse gelten: Qualität hat ihren Preis! Das gilt definitiv und erst recht für Ingenieurleistungen.

Auch im Sinne des Verbraucherschutzes muss der faire Wettbewerb um die beste Leistung gelten und nicht der Wettbewerb um den niedrigsten Preis. Alles andere wäre zu kurz gedacht und würde dem gesamten Berufsstand schaden.

Den Appell können Sie im Volltext unter dem folgenden Link lesen.

Forderungen der Ingenieurkammer Sachsen an die Koalitionsverhandlungen

Bis zum 12. Oktober 2019 wollen die sächsischen Landesverbände der CDU, der SPD und der Grünen entscheiden, ob sie im Ergebnis ihrer Sondierungsgespräche Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Die Ingenieurkammer Sachsen hat bereits im Vorfeld ihre berufspolitischen Schwerpunkte an die Parteivorsitzenden sowie die Verhandlungsführer übersendet. Die Formulierungen sind dabei in einem breiten Diskurs zwischen dem Vorstand, den Fachausschüssen sowie weiteren Kammermitgliedern entstanden und können unter dem nachfolgenden Link eingesehen werden.

INGletter 15/2019 vom 01.10.2019 - Inhaltsverzeichnis

  • HOAI-Urteil: Appell der Bundesingenieurkammer und des VBI
  • Forderungen der Ingenieurkammer Sachsen an die Koalitionsverhandlungen
  • Ingenieurstatistik aktualisiert
  • Bundesingenieurkammer sieht Nachbesserungsbedarf beim Klimaschutzprogramm 2030
  • Wettbewerb "Auf IT gebaut": Wer ist Deutschlands bestes Bautalent?
  • VBI-Bundeskongress 2019 am 7. November in Bamberg
  • Seminare und Veranstaltungen

Schülerwettbewerb Junior.ING

Auch in diesem Jahr sind Schülerinnen und Schüler aufgerufen, sich am Schülerwettbewerb Junior.ING zu beteiligen. Mit rund 5.000 Teilnehmern gehört der Schülerwettbewerb zu einem der größten deutschlandweit. Die diesjährige Aufgabe besteht darin, einen Aussichtsturm zu entwerfen und ein entsprechendes Modell zu bauen. Weitere Informationen zu Terminen und Teilnahmemöglichkeit gibt es unter dem nachfolgenden Link.

Urteil des EuGH – Erste Hilfe zur HOAI

Der EuGH hat am 4. Juli 2019 sein Urteil im Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen der Mindest-und Höchstsätze der HOAI verkündet. Erwartungsgemäß hat der EuGH festgestellt, dass das Festhalten Deutschlands an verbindlichen Honoraren für Architekten und Ingenieure gegen EU-Recht verstößt.

Unter dem nachfolgenden Link wurden einige informative Dokumente zusammengestellt. Zudem werden wir Sie über unseren Newsletter sowie über unsere Kammerzeitschrift zum weiteren Verlauf regelmäßig informieren.

ZUSATZTERMINE: Aufgrund der großen Nachfrage wird das Seminar “Was nun? Erste Hilfe zur Honorarordnung nach dem EuGH-Urteil” noch einmal durchgeführt:

Mitteldeutscher Ingenieurtag 2019 am 28. Juni in Dessau

Unter dem Motto “Aufbruch in die Moderne wird 100” veranstalten die Ingenieurkammern aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen am 28. Juni 2019 in Dessau-Roßlau einen Mitteldeutschen Ingenieurtag. Im Fokus steht dabei natürlich das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum. Sie erwartet ein spannendes Programm sowie interessante Exkursionen.

Die Anmeldung erfolgt online über den nachstehenden Link.

Wahlaufruf für die Ausschüsse der Ingenieurkammer Sachsen

Der Vorstand der Ingenieurkammer Sachsen ruft engagierte Mitglieder zur ehrenamtlichen Mitarbeit in den folgenden Ausschüssen auf:

  • Ehrenausschuss
  • Schlichtungsausschuss
  • Gemeinsamer Ausschuss Sachverständigenwesen mit Architektenkammer Sachsen
  • Ausschuss Sachverständigenwesen
  • GAB – Gemeinsamer Ausschuss qualifizierter Brandschutzplaner
  • Fachausschuss BHWV – Berufsrecht, Honorar, Wettbewerb, Vergabe
  • Fachausschuss LUVT – Landesentwicklung, Umwelt, Verkehr, Technologie
  • Fachausschuss ÖA – Öffentlichkeitsausschuss
  • Fachausschuss IGP – Entwicklung, Integrierte Gebäudeplanung
  • Akademiebeirat

Interessierte Bewerber können Ihre Kandidatur gegenüber der Geschäftsstelle formlos einreichen (per E-Mail an post@ing-sn.de). Die Wahl erfolgt im Rahmen der Vertreterversammlung am 2. Oktober 2019.

Gesucht: Mitarbeiter/in Sekretariat und Empfang

Die Ingenieurkammer Sachsen (Sitz in Dresden) sucht ab sofort eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Bereich “Sekretariat und Empfang”. Weitere Details sowie Hinweise zur Bewerbung finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

[]
1 Step 1
Vorname
Nachname
customhash
action
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right